Fortbildung: Arbeiten mit der Motorkettensäge

Am vergangenen Samstag fand ein nicht alltäglicher Übungstag auf dem Programm. Fortbildung “Arbeiten mit der Motorkettensäge”. Hierbei wurde nach einer theoretischen Einweisung der sichere Umgang mit der Kettensäge geübt, die bei den Feuerwehreinsätzen durch Sturmschäden etc. eine immer größere Rolle spielt. Um allen Teilnehmern einen hohen Praxisteil zu bieten, werden die Gruppen bewusst klein gehalten und dafür auf mehrere Tage aufgeteilt. Ein besonderer Dank gilt den Kameraden die die Ausbildung in ihrer Freizeit leiten. Wir wünschen allen Teilnehmern in den kommenden Fortbildungen viel Spaß.