154/2019 – Feuer

Alarmierung: 08.12.2019, 08:19 Uhr,
Ort: Rilkestraße,

Alarmierte Kräfte: Gruppe Nacht,
Fahrzeuge im Einsatz: ELW 1, HLF 20-1, LF 20-1, DLK 23-1 Feuerwehr Bocholt/Rhede,

Heute Morgen wurde die Feuerwehr Rhede mit dem Stichwort “Brennt in Garage” zur Rilkestraße alarmiert.

Nachbarn hatten die Feuerwehr gerufen, während der Hausbesitzer erste Löschmaßnahmen durchführte. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging schließlich mit einem Kleinlöschgerät und einem C-Rohr in die stark verrauchte Garage vor und konnte das Feuer schnell ablöschen.
Über die Notentriegelung des Garagentor konnte dieses dann geöffnet werden und der Rauch zog ab. Da die Garage keine direkte Verbindung zum Wohnhaus hatte, blieb die Wohneinheit von Feuer und Rauch verschont. Die Garage wurde noch mit einer Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester untersucht.
Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr Rhede beendet. (JW)